Questa primavera ha Swiss-Ski dau glisch verda a nus sprinters da trenar independentamein dall`equipa da Swiss-Ski e quei naven dil matg tochen la fin october. En ina pintga equipa da quater curriders sun jeu sepreparaus per la sesiun vegnenta. Nies trenadar Christoph Schmid ha structurau in variont program e per il support tecnic ei Andreas Waldmeier staus responsabels. Naven dil november sun jeu puspei integraus en l`equipa da Swiss-Ski.

 Neben Trainingslagern im Tessin, vor allem mit vielen Rad-Touren und Rollski-Trainings, in Vuokatti, wo in erster Linie erste Trainings auf Schnee im Ski-Tunnel und Sumpf-Intervalle auf dem Programm standen, und in der Ramsau, wo wir auf dem Gletscher an der Technik feilten, habe ich einen grossen Teil des Sommertrainings auf den Rollskis gemacht, Klassisch und Skating, lange und kurze Einheiten, schnelle und langsame, Tag für Tag. Das Nordic-Weekend im September hat mir gezeigt, dass ich mit der nationalen Konkurrenz sehr gut mithalten kann und die Basis stimmt.

Detaillierte Infos findet Ihr immer auch auf meiner Homepage: www.elitambornino.ch

L`emprema cuorsa ella cuppa mundiala ha liug miez december a Tavau. Per mei ha ina cuorsa a casa ina valur tut aparti. Cul sustegn da mes fans agl ur dalla loipa sun jeu perschuadius che quell`entschatta reussescha. La tensiun crescha ed jeu spetgel vess! Cuort suenter Tavau, ils 31-12-2013 organisescha Lenzerheide la tiarza etappa dalla Tour de Ski cun in sprint ella tecnica libra. Ulteriuras pusseivladads per sequalificar per l`olimpiada hai jeu il schaner en Pologna ed en la Tschechia. Mia gronda finamira ein ils giugs olimpics a Sochi il fevrer 2014.

Mein grosses Ziel in diesem Winter sind die Olympischen Spiele in Sochi Mitte Februar 2014. Um mich zu qualifizieren, muss ich zuerst die von Swiss-Ski und Swiss Olympic geforderten Qualifikations-Kriterien erfüllen:

• 2 x Top 25, davon einmal in einem Skating-Sprint – oder:

• 1 x Top 12 in einem Skating-Sprint und 1 x Top 30

Schaffe ich diese Anforderungen und bleibe ich gesund, bin ich überzeugt, dass am Dienstag, 11. Februar 2014 alles möglich ist! Die Strecke in Sochi liegt mir, das haben die Wettkämpfe im vergangenen Winter gezeigt.

Wie auch immer es in dieser Saison laufen mag, ich möchte Euch schon jetzt darauf hinweisen, dass der Saison-Abschluss am 15. März 2014 stattfinden wird – in ähnlichem Rahmen wie letztes Jahr!